Unsere Alt-Herren-Mannschaft

Mannschaftsfoto

hintere Reihe (v.l.n.r.): Sebastian Bühnemann, Maik Kitter, Harald Tost, Norbert Bonin, Stephan Andres, Michael Schwellinger, Helge Sallaba, Sebastian Knape, Alexander Og, Enrico Richter, Stefan Bühnemann, Matthias Tanz

vordere Reihe (v.l.n.r.): Thomas Alsleben, Sven Fromm, Ali Ahmadi, Mario Körting, Holger Machemehl, Christian Bühnemann, Michael Bühnemann

es fehlen: einige gestandene Sportkameraden

Die Alt-Herren-Mannschaft des SV Mildensee 1915 e.V. spielt immer Freitag abends um 18.00 Uhr oder um 18.30 Uhr.

24.03.2017 SV Mildensee 1915 AH - SV Dessau 05 AH  5:2

*Gelungener Start in die neue Altherren-Saison*

 

Bei schönstem Fußballwetter empfingen unsere Oldies auf dem heimischen Anger mit dem SV Dessau 05 schon zum Auftakt in die neue Saison einen vermeintlich starken Gegner. Trainer Michael Bühnemann konnte bei 16 Spielern aus dem Vollen schöpfen und stellte eine gute Truppe auf. Es sollte im Laufe der Partie auch jeder Spieler zum Einsatz kommen und genügend Spielzeit bekommen.

Machen wir es kurz: 05 war scheinbar überrascht über die gute Anfangsphase unserer Elf. Man konnte schon von Anfang an spüren, dass heute ein Sieg drin ist. So fiel auch folgerichtig recht früh das 1:0 durch Holger Machemehl, der mit einem sehenswerten Heber über den herauseilenden Keeper der Gäste einnetzte. Man freute sich fast noch über das 1:0, fielen auch schon die Treffer 2 und 3 durch Thomas Alsleben und Sebastian Knape.

Dessau 05 kam selten zu klaren Aktionen, entweder wurde zu ungenau gespielt oder unser extra aus Baden-Württemberg "eingeflogene" Schlussmann Michael Schwellinger zeichnete sich durch gutes Torwartspiel aus. Die Abwehr stand natürlich auch nicht so schlecht.

Quasi mit dem Halbzeitpfiff wollte Ali Ahmadi einen Ball in die Mitte passen, dieser wurde jedoch unglücklich zum 0:4 aus Sicht der Gäste ins eigene Tor abgefälscht. Diesen Treffer schreiben wir mal unserem Kugelblitz Ali zu, hatte er doch maßgeblichen Anteil an dieser Aktion.

Durch diverse Wechsel auf unserer Seite und einer wiedererstarkten 05- Elf, begann die zweite Hälfte ganz anders als die Erste, nun drückten die Gäste und wir hatten jede Menge Mühe, den Ball vom eigenen Tor fernzuhalten. Aber außer dem zwischenzeitlichen 1:4, welches unglücklicherweise auch noch durch ein Eigentor durch Helge Salaba fiel, sprang nichts Zählbares heraus. Was nicht zuletzt wieder am guten Torwart lag, der die ein oder andere sehr gute Chance vereitelte. Da die Gäste immer wieder nach vorne spielten, ergaben sich zahlreiche Konterchancen, aber lediglich eine davon führte kurz vor Ende der Partie zum 5:1 durch Stephan Andres. Aber auch die Alten Herren des SV Dessau 05 erzielten noch einen eigenen Treffer mit dem Schlusspfiff, so stand dann das Endergebnis von 5:2 fest.

Ein super Auftakt in die neue Saison dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, weiter so!

 

Tore: 1:0 Machemehl, 2:0 Thomas Alsleben, 3:0 Sebastian Knape, 4:0 Ali Ahmadi, 4:1 (Eigentor Helge Salaba), 5:1 Stephan Andres, 5:2

Schiedrichter: Matthias Tanz

Es spielten: Michael Schwellinger, Alexander Og, Holger Machemehl, Christian Bühnemann, Ali Ahmadi, Norbert Bonin, Maik Kitter, Helge Salaba, Enrico Richter, Sebastian Knape, Franc Jazbinsêk, Stephan Andres, Mario Körting, Thomas Alsleben, Harald Tost, Sven Fromm